Qualität
Handwerkskunst
Authentizität
Haltbarkeit
Gebäudesystem

Holzbau

Qualität
Handwerkskunst
Authentizität
Haltbarkeit

Vorteile des SOLIDWOOD Holzbausystems

Holzbau

Arten des Holzbaus

Skelettbau

Der bekannteste Holzbau ist der Holzrahmenbau. Es zeichnet sich durch vertikale Stile und horizontale Linien aus. Mehrere Balken bilden Rahmen, die die Konstruktion verstärken.

Eine weitere Variante ist das Post-Beam-System, das hauptsächlich in Industriebauten und anderen Großprojekten zum Einsatz kommt. Es handelt sich um eine Art Skelettbauweise, da auch bei dieser Methode ein Holzrahmen verwendet wird. Die vertikalen Pfosten und horizontalen Stangen sind größere Rahmen. Alle Elemente sind dicker, um größeren Belastungen standzuhalten.

Konstruktion aus Massivholz

Beim Cross Laminated Timber (CLT) bilden Massivplatten aus unterschiedlichen Holzschichten die Wände und Böden des Gebäudes. Diese werden über Kreuz verklebt. Dies bietet zusätzliche Festigkeit, ohne das Gewicht der Konstruktion zu erhöhen. Dadurch eignet sich der Massivholzbau für große Gebäude mit mehreren Stockwerken und für Einfamilienhäuser.

Der Holzstapelbau ist ein Bausystem, das hauptsächlich im Freizeitbereich eingesetzt wird. Üblicherweise werden vertikal gestapelte Holzbalken mit einem Nut-Feder-System verwendet. Es gibt auch horizontale Systeme, die jedoch weniger verbreitet sind.

Langlebig und stark

Vorteile des Holzbaus

  • Ökologisch verantwortlich: Holz ist ein natürlich ökologisches Material, wenn es aus nachhaltig bewirtschafteten Wäldern (wie den europäischen EPFC-Wäldern) stammt. Außerdem muss Holz nicht enorm viel Feuchtigkeit ausschwitzen, sodass weniger Wasser verloren geht (Tausende Liter).
  • Holzbau erzeugt weniger Abfall als herkömmliche Bauweisen. Das passt gut zum ökologischen Aspekt.
  • Holz isoliert besser als Ziegel und Beton. Die poröse Struktur des Holzes hält Luft und Luft isoliert.
  • Schneller Bau: Innerhalb von 3 Monaten kann ein Gebäude wasser- und winddicht sein.
  • Holz ist sehr leicht, was Fundamente spart.
  • Ideal geeignet für Anbauten, Aufstockungen und Renovierungen.
  • Guter Schutz vor Katastrophen wie Erdbeben und Feuer. Im letzteren Fall behält das Material relativ lange die Fähigkeit, die darüber liegenden Böden zu tragen.
Aufmerksamkeitspunkte

Was ist beim Holzbau zu beachten?

  • Thermische Trägheit: Schwere Materialien speichern Wärme oder Kälte. Beispielsweise ist im Holzrahmenbau die Masse des verwendeten Holzes begrenzt. Dies begrenzt Ihren „Puffer“ gegen extremere Temperaturen. Bei SOLIDWOOD ist dies nicht der Fall, da die Wände aus Holzwerkstoff eine relativ große Masse haben.
  • Schalldämmung: Bedenken Sie bei der Planung des Hauses, dass die Schalldämmung von Holz begrenzt ist. Oder bauen Sie mit SOLIDWOOD. Auch hier bieten die speziellen Holzverbundwände eine Lösung.
  • Wenig Spielraum für Anpassungen: Sobald das Design freigegeben ist, kann sich in letzter Minute nur noch wenig ändern. Denn die Teile eines Holzhauses werden in der Regel bereits im Werk vorbereitet. Prüfen Sie daher unbedingt ein paar Mal, ob der Bauplan fehlerfrei ist, bevor Sie ihn an Ihren Bauunternehmer weitergeben.
Was machen wir?

Leo Struyf & Co bv macht Ihr Bauprojekt zu einer reibungslosen und erfolgreichen Realisierung. Dabei stehen für uns einige wichtige Werte im Mittelpunkt.

Qualität

Wir überwachen den Standort und koordinieren täglich. Als anerkannter Auftragnehmer mit langjähriger Erfahrung streben wir nach Qualität.

Handwerk & Know-how

Unser Team besteht aus qualifizierten, motivierten Personen. So stellen wir die Qualität und Nachhaltigkeit jedes Bauvorhabens sicher.

Authentizität

Spezifische Baustile und Standardmaße behindern die Kreativität. Wir bauen immer mit eigenen Händen und traditionell, um jedem Bauvorhaben ein einzigartiges Aussehen zu verleihen.

Haltbarkeit

Die Nachhaltigkeit des Bauprozesses und der verwendeten Materialien ist uns sehr wichtig. Mit unserem neuen Bausystem SOLIDWOODstreben wir eine nachhaltige und stabile Zukunft für Ihr Bauvorhaben an.

Klar und transparent

Vollständige Anleitung während des gesamten Bauprozesses

Wenden Sie sich an Leo Struyf & Co bv, um umfassende Unterstützung zu erhalten. Wir nehmen Ihnen alle Sorgen ab, um den Prozess so angenehm wie möglich zu gestalten. Je früher Sie uns kontaktieren, desto besser können wir Sie anleiten und sicherstellen, dass alles reibungslos abläuft.

Beispielsweise können wir Ihnen helfen, die richtige Wahl in Sachen Architekt zu treffen, denn auch hier gibt es Unterschiede. Es gibt zum Beispiel solche, die sich besser für ein geringeres Budget eignen und andere, die zum Beispiel mehr Erfahrung mit Bauen im Presbyterium-Stil haben.

Kontaktieren Sie uns, um alle Möglichkeiten zu besprechen. Wir freuen uns auf eine angenehme, transparente Zusammenarbeit!

Holzbau

Häufig gestellte Fragen

Beim Holzbau werden alle tragenden Elemente einer Gebäudekonstruktion aus Holz errichtet. Es gibt 2 Techniken, die viel häufiger verwendet werden als die anderen: Holzrahmenbau und Holzmassivbau. Diese haben beide ihre Vorteile wie eine gute Wärmedämmung, ihren ökologisch verträglichen Rohstoff (Holz)…

Beim Massivholzbau wird mit Massivholzbalken gebaut. Dieser wird ohne Mörtel oder Ziegel im Fundament verankert. Die massiven Holzbalken sorgen für zusätzliche Stabilität. Diese Bauweise ist aus den skandinavischen Ländern herübergekommen und auch in Belgien auf dem Vormarsch.

Sie haben Fragen an uns?

Kontaktieren Sie uns, wenn Sie Fragen haben oder ein Projekt für uns haben. Unser motiviertes Team hilft Ihnen so schnell und effektiv wie möglich.

Logo Leo Struyf & Co

Volg ons op sociale media om op de hoogte te blijven van onze actuele projecten en blogs.

Volg ons
Logo Leo Struyf & Co

Folgen Sie uns in den sozialen Medien, um über unsere aktuellen Projekte und Blogs auf dem Laufenden zu bleiben.

Folge uns